mini-KWK-Systeme ecoPOWER 3.0/4.7

Privatkraftwerke: die stromerzeugende Heizung für Mehrfamilienhäuser und Gewerbebetriebe

  • Mehr Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen, Kostensenkung und Klimaschonung durch Eigenproduktion und Eigennutzung von Strom
  • Bis zu 50 % weniger CO₂-Emissionen und bis zu 32 % geringerer Primärenergieverbrauch als im Kraftwerk
  • Effiziente Stromerzeugung mit bis zu 60 % höherer Stromproduktion für den Eigenbedarf als nicht-modulierende BHKW
  • BAFA-Förderung 2.500 EUR für ecoPOWER 3.0, 2.870 EUR für ecoPOWER 4.7 sowie Erstattungen und Vergütungen gemäß KWK-Gesetz
Strom erzeugen
Heizen
A++ Heizung
Kraft-Wärme-Kopplung
Gas
Gewerbe
Mehrfamilienhaus

Übersicht

Die mini-Blockheizkraftwerke ecoPOWER 3.0 und 4.7 sind seit über 10 Jahren erfolgreich im Einsatz: in Mehrfamilienhäusern, Gewerbebetrieben und öffentlichen Gebäuden. Weil sie die eingesetzte Energie doppelt nutzen, arbeiten sie wesentlich effizienter als Großkraftwerke und erreichen bis zu 90 % Gesamtwirkungsgrad: Energieverbrauch und Emissionen reduzieren sich erheblich.

So funktioniert’s: Ein speziell entwickelter modulierender Gas-Verbrennungsmotor treibt einen Stromgenerator an. Die dabei erzeugte Wärme wird ausgekoppelt und für die Heizung und die Warmwasserbereitung verwendet. ecoPOWER 3.0 und 4.7 arbeiten mit dem Vaillant patentierten Modulationsverfahren. Damit passen sie ihre Leistung stets an den aktuellen Energiebedarf an und erzeugen deutlich mehr Strom als vergleichbare Geräte mit konstanter Leistung. Das ecoPOWER mini-BHKW kann mit Erdgas, Bio-Erdgas oder mit Flüssiggas betrieben werden. Bei hohem Energiebedarf lassen sich bis zu zwei ecoPOWER 4.7 zur Kaskade zusammenschalten.

Zu einem kompletten Privatkraftwerk gehört außerdem ein Gas-Brennwertgerät oder -kessel für die Spitzenlast, ein Pufferspeicher und die Abgasführung. Für die bequeme Steuerung ist der Vaillant Regler calorMATIC 630/3 ideal.

Bedienkomfort

  • Einfache, bequeme Bedienung mit integrierten Systemregler oder Vaillant Regler calorMATIC 630/3
  • Fernwartung optional integrierbar

Energieeinsparungen

  • Primärenergieverbrauch im Vergleich zu getrennter Strom- und Wärmeerzeugung um mehr als ein Drittel reduziert
  • Keine Stromsteuer für selbst erzeugten und genutzten Strom
  • Rückerstattung der Energiesteuer für den verbrauchten Brennstoff in Höhe von 0,55 Cent/kWh

Vergütungen

  • KWK-Bonus für selbst erzeugten Strom 4,0 Cent/kWh
  • Entgelt für ins Netz eingespeisten Strom 8,0 Cent/kWh
  • Vermiedenes Netznutzungsentgelt für den ins Netz eingespeisten Strom

Technische Daten

ecoPOWER 3.0/4.7
Allgemein
Elektischer Wirkungsgradbis zu 25 %
Gesamtwirkungsgrad90%
Heizleistung4,7-9,0 kW (ecoPOWER 3.0) und 4,7 - 13,8 kW (ecoPOWER 4.7)
Elektrische Leistung1,5-3,0 kW (ecoPOWER 3.0) und 1,5-4,7 kW (ecoPOWER 4.7)
Höhe1.085 mm
Breite762 mm
Tiefe1.370 mm
Gewicht395 kg
Schallleistungspegel<47 dB(A) (ecoPOWER 3.0) und <51 dB(A) (ecoPOWER 4.7)
GasartenErdgas E, Erdgas LL, Bio-Erdgas
Energieeffizienzklasse
HeizungA++
Energiekosten
StromersparnisBis zu 60 % mehr Stromertrag als einstufige BHKW dank patentierter Leistungsmodulation
Reduktion CO2-EmissionenReduktion der CO2-Emissionen im Vergleich zu separater Strom- und Wärmeerzeugung um bis zu 50 %
  
Installation
Luft-/AbgasführungInstallation nur mit systemzertifizierten Abgassystemen von Vaillant
eBUS-Systemschnittstellevorhanden

Downloads