Niedrigstenergiehaus

Technik & Trends

Ein Ausblick auf den kommenden Neubau-Standard: das Niedrigstenergiehaus

Die energetischen Standards von privaten Neubauten haben sich laufend verschärft. Heute ist das Niedrigenergiehaus im Neubau vorgeschrieben, mit einem Primärenergiebedarf von rund 40 bis 75 kWh/m² im Jahr. Ab 2021 folgen in der EU die Niedrigstenergiegebäude. Jetzt müssen die Mitgliedsstaaten festlegen, wie sie den neuen Standard definieren.

Rat & Tat

Biologisch bauen & sanieren: Besuch vom „Haus-Arzt“

Häuser sind für uns wie eine zweite Haut. Sie schützen uns vor den Einflüssen der Umwelt, schenken uns Wärme und Geborgenheit. Aber sie verbreiten unter Umständen auch Schadstoffe. Baubiologen wirken dieser Belastung entgegen: Sie helfen uns, möglichst gesund und nachhaltig zu bauen, zu sanieren und zu wohnen.