Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein optimal auf Ihre Interessen zugeschnittenes Besuchserlebnis bieten zu können. Durch Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit Verwendung unserer Cookies einverstanden. Detailliertere Informationen zur Verwendung der Cookies und wie Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ok

Wie wird Sonnenenergie genutzt?

Die Sonne liefert Wärme und Strom – aber keine Rechnung

Sie strahlt täglich 960 Milliarden Kilowattstunden auf die Oberfläche der Erde. Eine Energiemenge, die theoretisch ausreicht, um den Weltenergiebedarf von 180 Jahren zu decken. Und nicht nur das: Die Sonne ist außerdem umweltschonender als jeder andere Energieträger! Profitieren auch Sie von kostenloser Sonnenenergie und entdecken Sie in 60 Sekunden, wie sich Ihr Haus kostenfrei damit versorgen lässt:

Mit Solarthermie und Photovoltaik Sonnenengerie kostenfrei nutzen

Als Haus- oder Wohnungseigentümer können Sie Sonnenenergie auf zweierlei Weise nutzen: Mit Solarthermie zur Erzeugung von Warmwasser und Wohnwärme für behaglichen Wohnkomfort und mit Photovoltaik zur Erzeugung von Strom, der Ihre elektrischen Geräte im Haus und Garten speist. Die Vorteile liegen auf der Hand.

Vorteile der Sonnenenergie

  • ist unerschöpflich
  • ist kostenfrei
  • ist frei von CO₂
  • kann in bestehende Anlagen integriert werden
  • macht Sie unabhängiger von den Preisschwankungen bei Strom und fossilen Brennstoffen

Sonnenengerie für Warmwasser und Heizung

Um Ihr Zuhause mit der Energie der Sonne zu erwärmen, kombinieren Sie Solarkollektoren mit einer Heizung: einer Wärmepumpe oder einem Pellet-Heizkessel. Aber auch die Verbindung mit einem Gas-Brennwertgerät lohnt sich in jedem Fall für Sie:

  • Sie sparen bis zu 60 % der Energie für Warmwasser
  • Sie sparen 20 % Heizenergie
  • Sie verursachen bis zu 30 % weniger Emissionen
  • Sie genießen höchsten Wohn- und Warmwasserkomfort
  • Sie setzen auf wartungsarme Solarthermie und langlebige Gas-Brennwerttechnik

Sonnenenergie für 100% sauberen Strom

  • Sie erzeugen Ihren Strom günstiger als Sie ihn bei einem Stromversorger kaufen können
  • Sie speisen überschüssigen Strom ins Netz ein und erhalten dafür eine Vergütung
  • Sie entlasten das Netz und vermeiden Leitungsverluste
  • Sie nutzen sichere, komfortable und intelligente Lösungen
  • Sie investieren in bezahlbare und leicht zu installierende Technik
  • Sie betreiben Photovoltaik überall in Deutschland effizient

Solartechnik: Wie funktioniert das Heizen mit Solartechnik eigentlich?

Mit hohen Erträgen und geringem Platzaufwand. Doch wie genau erwärmt die Sonnenenergie Heizung und Warmwasser? Nach 60 Sekunden wissen Sie alle Details.

Photovoltaik: Strom selber erzeugen

Für die Heizung und mit der Heizung. Erfahren Sie hier mehr wie Photovoltaik funktioniert!