Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein optimal auf Ihre Interessen zugeschnittenes Besuchserlebnis bieten zu können. Diese Cookies ermöglichen es Computer zu identifizieren, nicht aber den Bezug zu einer Person herzustellen. Wenn Sie unsere Website in vollem Funktionsumfang nutzen möchten, akzeptieren Sie bitte die Cookies.Datenschutzerklärung

Akzeptieren

Was wird mit dem Kombinationsbonus gefördert?

Den Kombinationsbonus von 500 EUR können Sie zusätzlich zur Basisförderung oder Innovationsförderung beantragen, wenn Sie

  • gleichzeitig eine förderfähige Biomasse-, Wärmepumpen- oder Solarkollektoranlage errichten (Gleichzeitig bedeutet, dass Sie beide Anlagen innerhalb von neun Monaten in Betrieb nehmen. Zudem müssen Sie in dieser Zeit die beiden Anträge für den Kombinationsbonus beim BAFA eingereicht haben.)
  • die Biomasse-, Wärmepumpen- oder Solarkollektoranlage an ein Wärmenetz anschließen
  • Ihre Solarkollektoranlage anstatt mit einem Heizwert- oder Niedertemperaturkessel mit einem Gas- oder Öl-Brennwertgerät betreiben (nur Modernisierung)

Zurück