Produktneuheiten: Messerückblick SHK Essen

Sie möchten bauen oder modernisieren? Oder aus Neugierde einen Blick in die Zukunft der Erzeugung von Wohnwärme und Warmwasser werfen? Herzlich willkommen!

Vonm 9. bis 12. März fand die 50. SHK Essen statt: Über 550 Aussteller aus 15 Ländern haben ihre Innovationen und Lösungen für Sanitär, Heizung, Klima und die Nutzung erneuerbarer Energien präsentiert. Vaillant war auch dabei: Entdecken Sie unsere Ausstellungshighlights! Erfahren Sie außerdem, wie gut wir in Europa zur Umwelt wirklich sind und ermitteln Sie Ihren grünen IQ.

Schauen Sie sich auf unserem Stand in Halle 3 um!

Unsere Messe-Highlights

Wandhängendes Gas-Brennwertgerät ecoTEC exclusive VCW

Effekt: Spürbar mehr Warmwasser- und Wohnkomfort genießen

Einsatzbereich: Modernisierung im Einfamilienhaus

Vorteile: Besonders platzsparendes, energiesparendes und umweltfreundliches Gas-Brennwertgerät mit 26 kW Heizleistung und integrierter Warmwasserbereitung – ausgezeichnet mit dem Vaillant Green iQ Label für nachhaltige Technologie und intelligente Vernetzung. Aus der Ferne per Smartphone steuerbar. Bietet rund 8 Prozent mehr Warmwasserkomfort als ein konventionelles Kombigerät! Vollständiger Betrieb mit Bio-Erdgas möglich.

Bodenstehendes Gas-Brennwertkessel ecoVIT

Effekt: Einfach und günstig von Heiz- auf Brennwerttechnik umsteigen

Einsatzbereich: Modernisierung Ein-/Mehrfamilienhäuser, kleinere Gewerbebetriebe

Vorteile: Hochwertiges, aber auch kostengünstiges Gas-Brennwertgerät mit 18 bis 48 kW Leistung mit bewährtem Anschlusszubehör für die schnelle und einfache Modernisierung. Sein großer Modulationsbereich sichert einen gleichmäßigen, leisen Betrieb und sorgt für zuverlässigen Wärme- und Warmwasserkomfort. Bewährte Brennwerttechnologie – in Kaskade schaltbar bis 144 kW Leistung. Mit Solarthermie zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung kombinierbar.

Modularer Batteriespeicher eloPACK

Effekt: Macht Häuser energieautark

Einsatzbereich: Kombinierbar mit Photovoltaik, KWK, Brennstoffzellen-Heizgeräten, Wind- und Wasserkraftanlagen

Vorteile: Kompakter Stromspeicher mit 2 bis 12 kW Kapazität. Reduziert Energiekosten durch Bereitstellung von selbst erzeugtem Strom in ertragsärmeren Zeiten. Einfach in vorhandene Anlagen und die elektrische Gebäudeumgebung integrierbar. Sukzessive Erhöhung der Speicherkapazität auch noch im laufenden Betrieb möglich.

Luftkanalsysteme für Wohnraumlüftung recoVAIR mit Wärmerückgewinnung

Effekt: Sparen Platz sowie Material- und Installationsaufwand

Einsatzbereich: Neubau und Modernisierung von Ein-/Mehrfamilienhäusern

Details: Neue flache Luftverteiler und flexible Schalldämpfer lassen sich vollständig in Fußbodenaufbau oder Rohbetondecke integrieren – ohne Beeinträchtigung der Innenarchitektur. Bei Einsatz als Durchgangsverteiler verminderter Verlege-Aufwand. Die weitestgehend werkzeuglose Montage reduziert zusätzlich Kosten.

Rücklaufgeführtes Solarsystem

Effekt: Vergrößert das Einsatzspektrum von Solarthermie

Einsatzbereich: Das rücklaufgeführte Solarsystem lohnt sich besonders dort, wo eine unregelmäßige Energienutzung vorliegt, z.B. in Sportstätten oder bei der Erzeugung von Prozesswärme.

Details: Die erste rücklaufgeführte Solartechnologie von Vaillant! Der neue auroSTEP plus D ist der optimale Warmwasserspeicher für das rücklaufgeführte Solarsystem im Ein- und Zweifamilienhaus. Überhitzung unmöglich, da die Solarpumpe nur arbeitet, wenn Solarwärme benötigt wird. Erhältlich als 250 oder 350 Liter. Darüber hinaus wurden die Flachkollektoren auroTHERM classic von Vaillant speziell für den Einsatz in rücklaufgeführten Solarsystemen entwickelt, ebenso wie die neue Solarladestation auroFLOW plus.

Hydrauliktower uniTOWER

Effekt: Schnelle und platzsparende Einbindung der Systemkomponenten der Luft/Wasser-Wärmepumpe aroTHERM

Einsatzbereich: Neubau und Modernisierung von Einfamilienhäusern

Beschreibung: Enthält alle notwendingen Hydraulik- und Elektro-Komponenten, einen 190-Liter-Warmwasserspeicher und den multifunktionalen Systemregler multiMATIC 700. Spart Installationsaufwand und ca. einen Quadratmeter Platz im Aufstellraum im Gegensatz zur Anbringung der einzelnen Komponenten.

Brennstoffzellen-Heizgerät xellPOWER

Effekt: Hocheffiziente Strom- und Wärmeerzeugung mit Gas

Einsatzbereich: Modernisierung von Ein-/Zweifamilienhäusern

Details: Mit positiven Erfahrungen hat Vaillant das 2012 gestartete europäische Förderprojekt ene.field zur Einführung von Brennstoffzellen-Heizgeräten abgeschlossen: xellPOWER ist die Fortführung der Effizienzsteigerung bei der Nutzung von Gas.

Wie hoch ist Ihr Green iQ?

Alles im grünen Bereich? Wie gut sind wir wirklich zu unserer Umwelt? Um das herauszufinden, haben wir mit dem Marktforschungsinstitut TNS Infratest eine Studie durchgeführt und 13.500 Personen aus 13 Ländern nach ihrem grünen Verhalten gefragt: Wie bewegt ihr euch fort? Was kauft ihr ein? Welche Energien nutzt ihr und wie kauft ihr ein? Soviel sei an dieser Stelle verraten: Deutschland ist das Land der Plastiktüten-Vermeider, Wassersparer und Mülltrenner. Gehören Sie dazu? Ermitteln Sie auf www.mygreeniq.com Ihren grünen Intelligenzquotienten und erfahren Sie außerdem, wie die Länder im Vergleich abgeschnitten haben und wer sich wie grün verhält.