Bedingungen für die Vaillant 5-Jahresgarantie

Vaillant steht Ihnen als Eigentümer (Endabnehmer) des Vaillant Gerätes zu den Bedingungen dieser Herstellergarantie dafür ein, dass das von Ihnen erworbene Vaillant Gerät frei von Material- und/oder Herstellungsfehlern ist.

Die Garantiefrist beträgt fünf Jahre und beginnt mit dem Tag der Installation des Gerätes; sie beträgt jedoch maximal fünf Jahre ab dem Kauf des Gerätes.

Die 5-Jahresgarantie gilt nur für die folgenden Vaillant Geräte:

  • Gas-Brennwertgeräte ecoTEC exclusive*/plus
  • Gas-Brennwertgeräte ecoVIT, ecoVIT exclusiv, ecoCRAFT exclusiv
  • Gas-Kompaktgeräte ecoCOMPACT, auroCOMPACT
  • Öl-Brennwertkessel icoVIT
  • Wohnraumlüftung recoVAIR
  • Wärmepumpen flexoTHERM* I flexoCOMPACT* exclusive, aroTHERM, geoTHERM, aroSTOR
  • Zeolith-Heizgerät zeoTHERM

* ab 07/2015

Sie gilt nur für Geräte mit Herstelldatum ab 2013, die bis zum 31.03.2018 in Deutschland installiert werden.

Die 5-Jahresgarantie gilt nur, wenn:

  • das Gerät nach den Vorgaben der Installationsanleitung sowie den anerkannten Regeln der Technik durch einen anerkannten Fachbetrieb installiert und in Betrieb genommen wird,
  • der Vaillant Werkskundendienst innerhalb von vier Wochen nach der ordnungsgemäßen Installation des Gerätes mit der Aktivierung des Gerätes beauftragt wird,
  • das Gerät durch den Vaillant Werkskundendienst aktiviert wird.

Von der Garantie nicht erfasst und ausgeschlossen sind:

  1. Fehler aufgrund von nicht oder nicht ordnungsgemäß durchgeführter Wartung, d. h. Fehler, die dadurch entstehen, dass das Gerät nicht mindestens einmal pro Kalenderjahr, jedoch spätestens alle 16 Monate nach den Vorgaben der Wartungsanleitung (einschließlich der Wartungs-Checkliste) durch einen anerkannten Fachbetrieb oder den Vaillant Werkskundendienst fachgerecht gewartet wird.
  2. Teile, die gemäß Wartungsplan verschleißbedingt zu ersetzen sind.
  3. Fehler durch Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung.
  4. Fehler und Schäden infolge nicht vorausgesetzter äußerer Einflüsse (z. B. Frost, Kurzschlüsse, unsachgemäße Lagerung, Gewalteinwirkung, ungeeignetes Heiz-/Brauchwasser) und unüblicher Beanspruchung.
  5. Fehler infolge unsachgemäßer Instandsetzungsarbeiten durch Dritte, die hiermit nicht von Vaillant beauftragt sind.
  6. Fehler, die dadurch entstehen, dass Ersatz- oder Zubehörteile in das Gerät verbaut bzw. mit dem Gerät verbunden werden, die hierfür nicht von Vaillant zugelassen sind.

Sollte innerhalb der Garantiefrist wider Erwarten ein Material- und/oder Herstellungsfehler auftreten, so wird dieser durch den Vaillant Werkskundendienst kostenlos behoben. Es liegt im alleinigen Ermessen des Vaillant Werkskundendienstes, ob das fehlerhafte Gerät repariert oder ausgetauscht wird. Im Rahmen von Garantiearbeiten ausgetauschte Teile gehen in das Eigentum von Vaillant über. Ansprüche, die über die kostenlose Fehlerbeseitigung hinausgehen, z. B. Ansprüche auf Schadensersatz, sind nicht von der Garantie umfasst.

Garantieleistungen führen weder zu einer Verlängerung der Garantiefrist noch setzen sie eine neue Garantiefrist in Gang.

Die Voraussetzungen für eine ungehinderte Durchführung der Garantieleistung zum vereinbarten Termin sind von Ihnen zu schaffen. Sie haben deshalb insbesondere dafür zu sorgen, dass das Gerät gut zugänglich ist. Bei Bedarf sind die hierfür benötigten Hilfsmittel bereitzustellen. Hierdurch etwaig entstehende Kosten sind von Ihnen zu tragen.

Garantiefälle müssen innerhalb der Garantiefrist geltend gemacht werden. Garantiefälle melden Sie bitte dem Vaillant Werkskundendienst:

Herstellergarantie

WICHTIG!

Zur Geltendmachung des Garantieanspruchs sind die erfolgreich durchgeführte Vaillant Aktivierung (Aktivierungsurkunde) sowie die Durchführung der empfohlenen Wartungen (Checklisten oder Anlagenbuch) von Ihnen nachzuweisen. Bitte bewahren Sie diese Unterlagen daher sorgefältig auf!

Durch diese Garantie werden Ihre gesetzlichen Rechte weder ersetzt noch eingeschränkt. Ihre gegenüber dem Verkäufer des Gerätes (im Normalfall der Installateur) zustehenden gesetzlichen Mängelrechte bleiben unberührt.

Die allgemeine 2-jährige Vaillant Herstellergarantie bleibt unberührt und richtet sich nach deren Bedingungen.