Suchen

Für den BKS geeignete Immobilien und Heizsysteme

Anforderungen ans Haus

  • Haustypen: freistehendes Einfamilienhaus, Doppelhaushälfte oder Reihenhaus
  • Bestandsgebäude (kein Neubau)
  • Der Bewohner ist gleichzeitig der Eigentümer des Hauses

Anforderungen an die Heizungstechnik

  • Aktuell ist eine Gas-, Öl-, wassergeführte Elektro-Heizung eingebaut
  • Wechsel auf Wärmepumpen-Technologie ist aktuell geplant (die Installation hat noch nicht stattgefunden)
  • Alle Heizungsverteilsysteme sind möglich (Fußboden-Heizung und/oder Heizkörper)
  • Keine Nutzung der Heizung für Poolerhitzung und / oder Kühlung
  • Speziell wird die Leistung angeboten für Luft-Wärmepumpen (im ersten Schritt keine Geothermie), Produktfamilien aroTHERM plus & aroTHERM split.
  • Warmwasser-Bereitung: uniTOWER oder uniSTOR, keine Trinkwasserstation
  • Im ersten Schritt nur monovalente / monoenergetische Systeme „Wärmepumpe-only“ (also keine Hybridanlagen, d.h. kein kombinierter Betrieb der Wärmepumpe mit einem Öl- oder Gasgerät und keine Anbindung von Solarthermie oder Photovoltaik)