Suchen

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein optimal auf Ihre Interessen zugeschnittenes Besuchserlebnis bieten zu können. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern oder widerrufen. Detailliertere Informationen zur Verwendung der Cookies und wie Sie Ihre Einwilligung widerrufen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren Ablehnen

Was ist ein Warmwasserspeicher?

Direkt beheizte Warmwasserspeicher versorgen eine oder mehrere Entnahmestellen unabhängig von einem Heizsystem mit Warmwasser. Die Speichergrößen reichen von 5 bis 400 Liter. Für die Warmwasserbereitung lassen sich beliebige Lösungen realisieren. Bei zentraler, an einen Wärmeerzeuger gekoppelter Warmwasserversorgung kommen indirekt beheizte Wasserspeicher zum Einsatz.

zurück zur Rubrik T-Z | zurück zum Heiztechniklexikon