16 Lesern gefällt das

So gelingt die Wärmewende!

 

Bis 2050 sollen die deutschen Treibhausgasemissionen im Vergleich zu 1990 um 80 bis 95 Prozent sinken – so lautet das Ziel der Bundesregierung. Klimaeffiziente Gebäude spielen dabei eine wichtige Rolle. Die Deutsche Energie-Agentur (dena) hat in einer Leitstudie zur Energiewende acht Handlungsempfehlungen aufgestellt, die uns diesem Klimaziel näher bringen. In unserer Infografik erfahrt ihr mehr.

Klimaziel 2050Die vollständige dena-Leitstudie zur integrierten Energiewende finden Sie hier.

Download Infografik

16 Lesern gefällt das

2 Kommentare

Ulrike

Ich denke auch, dass die Ausbildung für Personal, das klimafreundliche Gebäude und Infrastruktur entwirft ganz wichtig ist. Daher habe ich jetzt umgeschult und arbeite in einem Unternehmen für Klima- und Lüftungstechnik. Ziel ist es Energie nachhaltig zu produzieren und einzusetzen!
https://www.gks.eu/ueber-uns/klima–und-luftungstechnik

Clarissa

Aber auch die Baustoffe aus denen die Häuser gebaut werden, müssen nachhaltig und ökologisch sein. Gerade Holzziegel sind mit ihren genialen Aufbau ein Baustoff der viel öfter eingesetzt werden kann. Holzbau heißt ja nicht – Holz und sonst nix. Speicherbare Massen und Dämmstoffe sollen im Rahmen des Klimaschutzes ihren Beitrag dazu leisten.
http://www.holzziegel.eu

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.