Rat & Tat

Energie sparen und Ressourcen schonen – praktische Tipps und Tricks für Euch.

Luftaufnahme von einem Grundstück mit einem alten Haus, auf dem in Rot das Baugrundstück und die Zufahrt für einen Neubau markiert sind.

Rat & Tat

Nicos Youtube-Kanal: Nachhaltiges Bauen – online und live miterleben!

Individuelle Räume gestalten, das Badezimmer zu einer Entspannungsoase machen und den Garten zu einem kleinen Naturparadies werden lassen: Wer ein Haus plant, hat tausend tolle Möglichkeiten, seinem künftigen Leben einen ganz persönlichen Rahmen zu geben. Wie Nico (24), der gerade in Niedersachsen sein Traumhaus baut. Gemeinsam mit seiner Freundin geht er aber noch einen ganz großen Schritt weiter: Unter der Überschrift „Bauen for Future“ schafft er einen 101 m² großen Bungalow, der besonders energiesparend und nachhaltig ist – und lässt euch in seinem Videoblog auf Youtube an dem nachhaltigen Bauen teilhaben!

Rat & Tat

Trockener Sommer: Wie helfe ich Pflanzen bei Dürre? (Artikel 2 von 2)

Unser Planet braucht Wasser – sonst wäre kein Leben möglich. Viele Pflanzen sind besonders anfällig, wenn der Regen ausbleibt. Ein ausgedehnter, trockener Sommer ist für sie lebensbedrohlich. Gießen hilft Straßenbäumen und den grünen Mitbewohnern im eigenen Garten, aber nur, wenn es richtig gemacht wird.

Eine Frau mit langen braunen Haaren schöpft mit beiden Händen an einem Waschtisch Wasser aus einem Wasserhahn

Rat & Tat

Alltagstipp: Wasserhärte viel mehr als eine Geschmacksfrage!

Je nachdem, wo Ihr wohnt, kennt Ihr genau diese Alltagsprobleme: Schon ein paar Tage nach dem Duschen ist die Brause wieder total verkalkt, im Wasserkocher haben sich hässliche Spuren abgesetzt, und der Kaffee schmeckt auch nicht wirklich. Der Grund dafür ist oft zu hartes Wasser! Denn nicht überall ist die Wasserhärte gleich. Das kann sogar zu teuren Schäden führen, beispielsweise an der Heizungsanlage. Hier ein paar ganz einfache Tipps, worauf zu achten ist, um sich vor zu hartem Wasser zu schützen!

Rat & Tat

Trockener Sommer: Wie helfe ich Tieren in der freien Natur? (Artikel 1 von 2)

Kein Regen wochenlang, dafür anhaltende Hitze. Solche Dürreperioden gibt es in Deutschland immer häufiger. Unter den hohen Temperaturen und dem Wassermangel leiden Wildtiere genauso wie die Menschen. Wie kann man ihnen am besten helfen?