Bewusst & Sein

Inspirationen für ein nachhaltigeres Leben – wir schauen über den Tellerrand.

Grüner Knopf

Bewusst & Sein

Nachhaltig einkaufen: Grüner Knopf & Co.

Was wir kaufen, wo und wie, das hat viele Konsequenzen. Längst nicht nur für unser Portemonnaie, sondern vor allem für die Umwelt. Wir zeigen, worauf Sie achten können, um nachhaltig einzukaufen. So mancher Information muss man nämlich ganz schön auf den Zahn fühlen.

Elektroschrott

Bewusst & Sein

Elektroschrott – so klappt es mit Entsorgung und Recycling

Staubsauger, Mixer, Computer, Glätteisen… Die Liste der elektrischen und elektronischen Geräte in einem typischen Haushalt ließe sich beliebig fortsetzen. Haben diese allerdings ausgedient und werden nicht sachgerecht entsorgt, birgt die Technikleidenschaft Probleme. Deswegen fassen wir die wichtigsten Fakten zum Thema „Elektroschrott” hier zusammen und liefern Euch praktische Tipps.

Obst- & Gemüsesäckchen

Bewusst & Sein

Schick & nützlich: Obst- & Gemüsesäckchen zum Selbernähen

Ein paar Pilze hier, ein Pfund Tomaten da und dazu ein halbes Dutzend Äpfel. Schon landen drei Plastiktüten im mitgebrachten Einkaufskorb. Ärgerlich, wenn man versucht, Tütenmüll beim Einkauf zu vermeiden. Die Lösung: selbstgenähte Obst- und Gemüsesäckchen. Kinderleicht und schnell gemacht, selbst für blutige Nähanfänger!

Bild von giovanni gargiulo auf Pixabay

Bewusst & Sein

Minimalismus – die Kunst des einfachen Lebens

Unsere Welt wird immer schnelllebiger. Durch das Internet ist alles jederzeit überall verfügbar und auch konsumierbar. Ständig erfahren wir neue Reize. Immer mehr Menschen entscheiden sich jedoch dagegen. Für sie haben Statussymbole und „geiz ist geil“ ausgedient. Frei nach dem Motto „weniger ist mehr“ wählen Minimalisten den Verzicht und den bewussten Konsum und erfreuen sich an einem einfachen Leben, das auch nachhaltiger ist.