Bewusst & Sein

Inspirationen für ein nachhaltigeres Leben – wir schauen über den Tellerrand.

Bewusst & Sein

Wohin mit alter Kleidung?

Kleidung wird zu einem immer größeren Umweltproblem, denn die Lebenszeit von Pullis, Hosen & Co. nimmt spürbar ab. Das Ergebnis: viel zu viele Altkleider. Und leider ist der Sammelcontainer meist nicht die beste Lösung, um den Kleiderschrank von ausgedienten Stücken zu befreien.

Elektroschrott

Bewusst & Sein

Elektroschrott – so klappt es mit Entsorgung und Recycling

Staubsauger, Mixer, Computer, Glätteisen… Die Liste der elektrischen und elektronischen Geräte in einem typischen Haushalt ließe sich beliebig fortsetzen. Haben diese allerdings ausgedient und werden nicht sachgerecht entsorgt, birgt die Technikleidenschaft Probleme. Deswegen fassen wir die wichtigsten Fakten zum Thema „Elektroschrott” hier zusammen und liefern Euch praktische Tipps.

Obst- & Gemüsesäckchen

Bewusst & Sein

Schick & nützlich: Obst- & Gemüsesäckchen zum Selbernähen

Ein paar Pilze hier, ein Pfund Tomaten da und dazu ein halbes Dutzend Äpfel. Schon landen drei Plastiktüten im mitgebrachten Einkaufskorb. Ärgerlich, wenn man versucht, Tütenmüll beim Einkauf zu vermeiden. Die Lösung: selbstgenähte Obst- und Gemüsesäckchen. Kinderleicht und schnell gemacht, selbst für blutige Nähanfänger!

Ökodorf

Bewusst & Sein

So lebt es sich im Ökodorf

Deutschlands größtes Ökodorf Sieben Linden wurde 1997 von einer Handvoll Menschen gegründet, mitten in der Altmark, rund 100 Kilometer von Magdeburg entfernt. Inzwischen wohnen hier 145 Erwachsene und Kinder. Sie alle verbindet eins: Der Wunsch nach einem nachhaltigen Lebensstil.