6 Lesern gefällt das

Online shoppen ohne dass die Umwelt auf der Strecke bleibt!

 

Online einzukaufen ist bequem – für uns. Wir haben uns im Netz umgeschaut und Plattformen sowie Anbieter ausfindig gemacht, die Lösungen für ein umweltfreundliches Online-Shopping-Vergnügen entwickelt haben. Die Vorteile sprechen für sich: Reduzieren von Lieferwegen und Vermeiden von Wegwerfware. Viel Spaß beim Shoppen!

HierBeiDir: Kaufe bei Läden in deiner Stadt

Auf Wunsch wird in 120 Minuten geliefert – per Fahrradkurier für 6,90 EUR pro Bestellung. Das klingt attraktiv! Ist es auch, denn die ausgewählten Produkte werden von Händlern in Eurer Stadt zu Euch auf den Weg gebracht. Ihr benötigt Beratung – zum Beispiel zu einem Hightech-Produkt? Kein Problem, Ihr könnt den Anbieter direkt kontaktierten oder auch das Produkt Eurer Wahl selbst vor Ort abholen. Wer dann eine Decke zum Einwickeln mitbringt, hilft sogar noch Verpackungsmaterial zu sparen! Bei HierBeiDir findet Ihr alles, was der Handel in aktuell 20 Städten bundesweit bietet – von Dingen des täglichen Bedarfs über Mode und Technik bis hin zu Spielwaren und Sportartikeln. Artikel von Händlern, die nicht bei Euch vor Ort sitzen, werden deutschlandweit CO2-neutral per DHL GoGreen verschickt – für 4,90 EUR mit bis zu zwei Werktagen Lieferzeit.

hierbeidir.com

Beef by Rewe: Hochwertiges Fleisch online reservieren – und im Markt abholen

Deutschlands zweitumsatzstärkster Lebensmittelhändler Rewe bietet jetzt die Möglichkeit, feinstes Gourmetfleisch von grasgefütterten Tieren online zu reservieren – und im Markt abzuholen. Angeboten werden Pakete wie zum Beispiel die „Gourmet Box“: Sie enthält ca. 0,3 kg Wagyu Roastbeef, 1 kg Ibérico Nacken und 0,5 kg Walisisches Lammfilet – insgesamt 1,8 kg Fleisch für 79 EUR. Wer dieses Angebot nutzt, kann nicht nur sicher sein, Fleisch von höchster Qualität zu genießen – sondern auch mit dazu beizutragen, dass weniger Fleisch weggeworfen wird. Denn Rewe bündelt die Nachfrage und liefert nur an die Supermärkte aus, was auch von Euch vorbestellt worden ist. Lecker!

beef.rewe.de

Kiezkaufhaus: Einkaufen gehen in Wiesbaden? Wird prompt erledigt!

© iStock

Im Kiezkaufhaus findet Ihr handverlesene Sortimente lokaler Fachgeschäfte. Diese sind inhabergeführt, bieten einen guten Service und agieren – sofern möglich – regional und biologisch. Ganz gleich, bei wie vielen Händlern Ihr Waren auswählt –, die Lieferung per Cargo-Bike kostet immer 5 EUR. Geliefert wird noch am selben Arbeitstag zwischen 16.00 und 21.00 Uhr, wenn Ihr bis 14 Uhr bestellt. Eure Waren werden in beliebig vielen der teilnehmenden Läden eingesammelt, in Einkaufstaschen gepackt und mit einer Rechnung bis an Eure Haustüre gebracht. Als regelmäßige Käufer erhaltet Ihr Bonusangebote und die Möglichkeit einer Liefer-Flatrate.

kiezkaufhaus.de

Stylerella: Loves. Local. Fashion.

Frei nach dem Motto „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah…“ präsentiert Euch Stylerella das individuelle Modeangebot kleiner, inhabergeführter Boutiquen in Euren Städten. Das Coole dabei: Während Ihr nach Euren Lieblingsstücken sucht, lernt Ihr vielleicht sogar Shops kennen, die Ihr noch gar nicht kennt. Was gefällt, könnt Ihr vor Ort abholen – oder Euch per Fahrradkurier für 3,90 EUR nach Hause schicken lassen. Fragen zu Farbe, Schnitt- und Passform beantworten Euch die Inhaber, die direkt kontaktiert werden können. Stylerella ist mehr als ein reiner Online Shop. Die Macher verstehen sich als Initiatoren einer Mode-Community und bieten Euch in ihrem integrierten sozialen Netzwerk die Möglichkeit, Euch mit Modeliebhabern aus Eurer Stadt und der ganzen Welt auszutauschen.

stylerella.de

6 Lesern gefällt das

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.