Copyright: Erlebnisbauernhof Gertrudenhof Peter Zens

3 Lesern gefällt das

Grün in den Juni: Diese Events müsst Ihr kennen

 

Am 5. Juni ist Weltumwelttag. Das nehmen zahlreiche Initiativen zum Anlass, das Thema Nachhaltigkeit in verschiedenen Events aufzugreifen. Wir sagen Euch, wo es sich lohnt vorbeizuschauen.

Jeder kann mitmachen: Die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit

Heute startet die Europäische Nachhaltigkeitswoche. Die Initiative möchte mit Aktionen, Projekten und Veranstaltungen die nachhaltige Entwicklung in Europa unterstützen. Und alle machen mit: Egal ob Einzelpersonen, Unternehmen oder Vereine: Über 1.800 Teilnehmer präsentieren deutschlandweit vom 30. Mai bis zum 5. Juni ihre Projekte zum Thema Nachhaltigkeit. Ernten im Gemüsegarten, Reparieren für nachhaltigen Konsum oder naturkundliche Wanderungen – die Seiten der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit geben euch einen Einblick in die vielen Aktivitäten und zeigen, wo auch in Eurer Umgebung eine der tollen Veranstaltungen stattfindet.

Die Hauptstadt ist grün: Umweltfestival und „Woche der Umwelt”

Copyright: GRÜNE LIGA Berlin Foto Sebastian Hennig

Copyright: GRÜNE LIGA Berlin Foto Sebastian Hennig

In Berlin wird der Weltumwelttag am 5. Juni mit dem alljährlichen Umwelt Festival der GRÜNEN LIGA gefeiert. Am Brandenburger Tor beginnt Europas größte ökologische Erlebnismeile und führt über die Straße des 17. Juni hin zum Großen Stern. Umweltinitiativen, Unternehmen und Verbände informieren Euch über die jüngsten Innovationen aus Umwelt-, Naturschutz und nachhaltiger Mobilität. Biobauern und Bio-Restaurants versorgen die Besucher mit frischen Snacks aus nachhaltiger Produktion.

Am 7. Juni eröffnet Bundespräsident Joachim Gauck die fünfte „Woche der Umwelt“. Im Schloss Bellevue präsentieren fast 200 Aussteller aus Deutschland und der Schweiz ihre innovativen Ideen zur Nachhaltigkeit. Daneben werden sich Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft in moderierten Diskussionsrunden aktuellen Fragen zu Energiewende oder Umweltschutz stellen. Ticketinformationen und weitere Infos findet ihr hier.

Nachhaltige Trends künstlerisch erleben: Sustainica in Düsseldorf

Die Sustainica in Düsseldorf ist Verbrauchermesse, Konferenz und Kunstausstellung zugleich. Vom 2. bis zum 5. Juni werden im NRW-Forum wegweisende Lösungsansätze für ein nachhaltigeres Leben und Konsum präsentiert. Künstler, Designer und Erfinder aus verschiedenen Branchen wollen Euch mit ihren Ideen zu einem bewussteren Lebensstil anregen. Kommt vorbei und lasst Euch inspirieren!

3 Lesern gefällt das