Corinna

Corinna

In meiner Arbeitszeit verpacke ich spannende Inhalte in schöne Worte, Bilder oder Veranstaltungen. Ich sehe zu, dass man nicht gleich ein Ingenieursstudium absolvieren muss, um auch im Winter ein wohlig warmes Zuhause vorzufinden.

Nachhaltigkeit
Ich fahre lieber Fahrrad als Auto, esse Gemüse und Schokolade statt Fleisch, lese lieber digital und shoppe liebend gerne Second-Hand. Der Einzelne muss nicht immer gleich das ganz große Rad drehen, um etwas zu bewirken.

Interessen
Alles, was draußen stattfindet, ein Buch und Bewegung sollten auch dabei sein.

Mit wem würdest du essen gehen und was sollte es geben?
Mit meinem Mann. Französische Patisserie, ein Glas Sekt und eine Schale Milchkaffee mit viel Schaum.

Was wolltest du als Kind gerne werden?
Lehrerin – später musste ich allerdings erkennen, dass mich einzig mein gutes Namengedächtnis für diesen Beruf qualifizieren würde.

Was bringt dich zum lächeln?
Der Quatsch, der bisweilen aus meinen Kindern und meinem Mann herauskommt. Allerdings reicht ein Lächeln häufig nicht mehr aus.

Alle Artikel von Corinna:

Die europäische Wärmepumpenumfrage von Vaillant

Wissen & Wert

Was halten Europäer eigentlich von Wärmepumpen?

Was ist den europäischen Haus- und Wohnungsbesitzern beim Wohnkomfort wichtig? Wie stehen sie zu erneuerbaren Energien und was halten sie von Wärmepumpen? Wir wollten es genauer wissen und haben insgesamt 3.500 Hausbauer und Renovierer aus zwölf Ländern gefragt. Unsere Gesprächspartner waren zwischen 25 und 75 Jahre alt und planten, in den nächsten drei Jahren eine neue Heizung einzubauen.

Hasen & Köpfe

Was bleibt vom Fasten?

Wie jedes Jahr haben wir zwischen Aschermittwoch und Ostersamstag gefastet. Doch in diesem Jahr fragen wir uns: Was ist von diesem Verzicht wirklich nachhaltig in unser Leben eingezogen? Marcus, Julia, Jacqueline und Vanessa ziehen eine Bilanz.

Wissen & Wert

Nachhaltige Lieferketten – Orientierungshilfen im Alltag

Nachhaltigkeit in der Lieferkette ist ein heiß diskutiertes Thema. Dies zeigte unlängst der Vorstoß des deutschen Arbeitsministers Hubertus Heil, der einen Gesetzesentwurf ankündigte, um Unternehmen zur Einhaltung sozialer Standards in internationalen Lieferketten zu verpflichten. Doch abseits von Herstellern, Produzenten und Politik können auch die Verbraucher etwas tun. Denn wer nachhaltig konsumiert, fördert und fordert die nachhaltige Produktion.

Digitale Services

Technik & Trends

Was bieten digitale Beratungen und digitale Services?

Wer rastet, der rostet. Das alte Sprichwort ist heute gültiger denn je: Zeit und vor allem Freizeit sind heutzutage ein knappes Gut – der Wartende vergeudet kostbare Lebenszeit. Also versuchen wir unsere Zeit, so gut wie möglich zu nutzen. Dabei helfen uns digitale Services. Egal, ob Arztbesuch, Beratungsangebote oder andere Dienstleistungen – fast alles ist heutzutage per E-Mail oder Videochat möglich. Wie nachhaltig sind digitale Services, was sind ihre Vorteile, wo stoßen sie an ihre Grenzen? Wir haben das Thema unter die Lupe genommen.