CorinnaCorinna

Corinna

In meiner Arbeitszeit verpacke ich spannende Inhalte in schöne Worte, Bilder oder Veranstaltungen. Ich sehe zu, dass man nicht gleich ein Ingenieursstudium absolvieren muss, um auch im Winter ein wohlig warmes Zuhause vorzufinden.

Nachhaltigkeit
Ich fahre lieber Fahrrad als Auto, esse Gemüse und Schokolade statt Fleisch, lese lieber digital und shoppe liebend gerne Second-Hand. Der Einzelne muss nicht immer gleich das ganz große Rad drehen, um etwas zu bewirken.

Interessen
Alles, was draußen stattfindet, ein Buch und Bewegung sollten auch dabei sein.

Mit wem würdest du essen gehen und was sollte es geben?
Mit meinem Mann. Französische Patisserie, ein Glas Sekt und eine Schale Milchkaffee mit viel Schaum.

Was wolltest du als Kind gerne werden?
Lehrerin – später musste ich allerdings erkennen, dass mich einzig mein gutes Namengedächtnis für diesen Beruf qualifizieren würde.

Was bringt dich zum lächeln?
Der Quatsch, der bisweilen aus meinen Kindern und meinem Mann herauskommt. Allerdings reicht ein Lächeln häufig nicht mehr aus.

Alle Artikel von Corinna:

Das können Virtual und Augmented Reality im Handwerk (Artikel 3/3)

Virtual und Augmented Reality im Handwerk

Technik & Trends

Welches Waschbecken passt am besten in mein Badezimmer? Aus Marmor oder doch Keramik? Dazu runde oder eckige Fliesen? Anhand eines Badezimmers zeigen wir euch, wie virtuelle Realität im Handwerk eingesetzt werden kann. Aber nicht nur für die Planung ...

Trau deinen Augen – erweiterte Realität in der Werksführung (Artikel 2/3)

Werksführung Besuchergruppe

Technik & Trends

Der virtuell erweiterte Werksbesuch ist auch bei Vaillant in der Produktion möglich. Was wie eine optische Täuschung anmutet, ist in Wahrheit Augmented Reality, die die Remscheider Werksführung ergänzt. In so einem Umfeld kann einem auch schon mal ...

Das Spiel mit der Realität: Virtual Reality und Augmented Reality (Artikel 1/3)

Technik & Trends

Virtueller Museumsbesuch per Virtual Reality-Brille, Kleider anprobieren mit einem Magic Mirror oder Pokémon per App fangen – Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) Anwendungen sind inzwischen weit verbreitet. Aber was genau können die ...

Nachhaltige Lieferketten – Orientierungshilfen im Alltag

Wissen & Wert

Nachhaltigkeit in der Lieferkette ist ein heiß diskutiertes Thema. Dies zeigte unlängst der Vorstoß des deutschen Arbeitsministers Hubertus Heil, der einen Gesetzesentwurf ankündigte, um Unternehmen zur Einhaltung sozialer Standards in ...

Was bieten digitale Beratungen und digitale Services?

Digitale Services

Technik & Trends

Wer rastet, der rostet. Das alte Sprichwort ist heute gültiger denn je: Zeit und vor allem Freizeit sind heutzutage ein knappes Gut – der Wartende vergeudet kostbare Lebenszeit. Also versuchen wir unsere Zeit, so gut wie möglich zu nutzen. Dabei ...

Elektroschrott – so klappt es mit Entsorgung und Recycling

Elektroschrott

Bewusst & Sein

Staubsauger, Mixer, Computer, Glätteisen... Die Liste der elektrischen und elektronischen Geräte in einem typischen Haushalt ließe sich beliebig fortsetzen. Haben diese allerdings ausgedient und werden nicht sachgerecht entsorgt, birgt die ...

Zapfenernte: Saatgut für die Wälder von morgen

Zapfenernte

Wissen & Wert

Zapfenstreich für den europäischen Baumbewuchs: Der Klimawandel setzt den Bäumen auf der nördlichen Halbkugel zu. Denn zahlreiche Baumarten sind hier zwar durchaus an karge Böden gewöhnt, nicht aber an die anhaltende Trockenheit und zu hohe ...

Sind Bio-Verpackungen besser für die Umwelt?

Einfach nachfüllen: In Läden mit diesem Aufkleber gibt es Leitungswasser für jeden und kostenlos.

Rat & Tat

Coffe-to-go-Becher mit Deckel, Pizzakartons und Einwegflaschen: Viele dieser Verpackungen bestehen aus Kunststoff oder aus kunststoffbeschichtetem Papier und werden nur einmal genutzt. Dann landen sie im Müll, wo sie oftmals verbrannt und eher selten ...

3 Zimmer, Küche, Bad, Balkon – die Vaillant Studi-WG

Duales Studium Vaillant

Hasen & Köpfe

Auf dem Tisch steht ein Pflänzchen, das die Gießkanne schon länger nicht mehr gesehen hat. Drum herum sitzen vier junge Leute und plaudern über ihren Tag, während im Hintergrund die Kaffeemaschine läuft. Keine Frage: In der Sensburger Straße in ...