Rat & Tat

Heizung entlüften: So entlüftet Ihr Euren Heizkörper richtig

Wenn ein Heizkörper gluckert und nicht richtig warm wird, ist oft Luft die Ursache. Die Luft könnt Ihr kinderleicht selbst ablassen, indem Ihr den Heizkörper entlüftet. Einen Heizkörper zu entlüften ist einfach und in fünf Minuten erledigt. Alles, was Ihr dafür benötigt, ist einen Heizkörperschlüssel, eine Tasse oder Schüssel und einen Lappen. Und so funktioniert’s!

Heizungswartung

Rat & Tat

Warum ist die Heizungswartung so wichtig?

Unser Auto bringen wir jährlich zur Inspektion. Aber was ist mit unserer Heizungsanlage? Dabei ist der Effekt der Gleiche: Die Heizung läuft störungsfreier, verbraucht weniger Energie, verursacht weniger Emissionen und weist am Ende eine höhere Lebensdauer auf. Wie die Wartung der Heizungsanlage abläuft, erklären Heizungsfachhandwerker im Video.