Bewusst & Sein

Ein Weihnachtsgruß aus der Blog-Redaktion

Eigentlich unterstützt das 21 grad-Redaktionsteam jedes Jahr eine gemeinnützige Organisation. Bislang haben wir gemeinsam einen Tag bei der Remscheider Tafel mitgeholfen. Dieses Jahr geht das leider nicht – Corona hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Wissen & Wert

Plastic Bank: Wie aus Plastikmüll eine Währung wird

Arglos weggeschmissen gelangen pro Minute mehr als 15 Tonnen Plastik in die Meere. Doch was wäre, wenn PET-Flaschen, Plastiktüten und andere Kunststoffteile nicht mehr nur Abfall, sondern ein Zahlungsmittel wären? Das kanadische Social Start-up Plastic Bank ist die erste Bank, die Plastik in Zahlung nimmt. Ihr Ziel: Die Verschmutzung der Weltmeere deutlich zu reduzieren und gleichzeitig das Leben von Menschen in Armut verbessern.