Die Infrarotheizung hängt an der Wand im Wohnzimmer über der gemütlichen Sofaecke.

Technik & Trends

Kein CO2-Ausstoß und minimale Stromkosten – mit Infrarotheizungen

Um den CO2-Anstieg zu stoppen, müssen wir auf allen Ebenen neu denken. Beispielsweise bei der Mobilität oder bei den Heizkonzepten. Deswegen rückt auch das Heizen mit Strom immer stärker in den Mittelpunkt. Eine besonders komfortable und dank „grünem“ Strom ökologische Lösung sind hier Infrarotheizungen. Sie reagieren besonders schnell und brauchen weniger Strom als herkömmliche Elektroheizungen.

Blick über eine endlos weite Landschaft mit Wiesen und Wäldern, im Hintergrund geht leuchtend die Sonne auf.

Bewusst & Sein

Das Klimapaket kommt! Was steht drin? Was läuft aktuell?

Vor wenigen Tagen hat die Bundesregierung das Klimapaket verabschiedet. Vor allem Klimaaktivisten und der „Fridays for Future“-Bewegung um Greta Thunberg gehen zwar viele Festlegungen noch nicht weit genug. Für Hausbesitzer aber hat das Klimapaket schon ganz konkrete Auswirkungen, im Neubau genauso wie beim Austausch einer Heizung. So soll es ab 2030 keine Ölheizung mehr geben. Fachleute sehen deswegen im Klimapaket einen praxisgerechten Beitrag zur Wärmewende.