Die europäische Wärmepumpenumfrage von Vaillant

Wissen & Wert

Was halten Europäer eigentlich von Wärmepumpen?

Was ist den europäischen Haus- und Wohnungsbesitzern beim Wohnkomfort wichtig? Wie stehen sie zu erneuerbaren Energien und was halten sie von Wärmepumpen? Wir wollten es genauer wissen und haben insgesamt 3.500 Hausbauer und Renovierer aus zwölf Ländern gefragt. Unsere Gesprächspartner waren zwischen 25 und 75 Jahre alt und planten, in den nächsten drei Jahren eine neue Heizung einzubauen.

Extreme Hitze in Folge des Klimawandels: Eine Frau steht am Strand in der grellen Sonne und sieht beim Drachensteigen zu.

Rat & Tat

Klimaanlagen für Zuhause – wie hoch ist der Stromverbrauch? Fakten für kühle Rechner …

Es wird immer wärmer in Deutschland. Deshalb wünschen sich immer mehr Hausbesitzer und Mieter eine Klimaanlage. Aber: Was kostet das, wie hoch sind vor allem die Stromkosten? Eine pauschale Antwort gibt es darauf aber leider nicht, denn die Stromkosten hängen im Wesentlich von vier Faktoren ab: An wie vielen Sommertagen wird die Klimaanlage eingeschaltet, wie hoch ist der Unterschied zwischen Außen- und Innentemperatur ist, welcher Raum wird gekühlt und wie effizient ist die Anlagentechnik?

Wissen & Wert

Split-Klimaanlage oder mobiles Klimagerät – welches ist das beste?

Hitzeperioden nehmen in Deutschland an Intensität zu. Deshalb hat die Bundesregierung zum Gesundheitsschutz der Bevölkerung Vorgaben für koordinierte Hitzeaktionspläne erarbeitet. Wie sieht der Hitzeaktionsplan für eure Wohnung aus? In eine Klimaanlage zu investieren, ist dabei eine Überlegung wert. Aber welche Klimaanlage ist auch ihr Geld wert? Sind preisgünstige, mobile Klimageräte aus dem Baumarkt oder festinstallierte Split-Klimaanlagen besser? Die klare Antwort: Die beste Lösung ist eine Split-Klimaanlage. Mobile Klimageräte sind zwar billiger in der Anschaffung. Aber spätestens beim Stromverbrauch zahlt ihr drauf. In Sachen Komfort sind Split-Klimaanlagen ohnehin deutlich besser. Die Hintergründe erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Eine junge Frau hält ihr Baby liebevoll im Arm. Besonders Säuglingen machen hohe Raumtemperaturen durch Sommerhitze zu schaffen.

Wissen & Wert

Klimaanlagen und Gesundheit: Kühl, kalt, Erkältung?

Das Gerücht hält sich hartnäckig: Angeblich, so heißt es, machen Klimaanlagen krank. Was ist dran an dieser Sorge? Ich habe nachgeforscht und mich darüber mit Technikern und Gesundheitsexperten unterhalten. Die gute Nachricht: Das Gerücht ist genauso falsch wie hartnäckig. Im Gegenteil: Moderne Klimaanlagen unterstützen durch ihre genaue Temperaturregelung sogar die Gesundheit, wenn draußen große Hitze herrscht. Außerdem filtern sie aus der Raumluft Krankheitserreger.