Eine Frau mit langen braunen Haaren schöpft mit beiden Händen an einem Waschtisch Wasser aus einem Wasserhahn

Rat & Tat

Alltagstipp: Wasserhärte viel mehr als eine Geschmacksfrage!

Je nachdem, wo Ihr wohnt, kennt Ihr genau diese Alltagsprobleme: Schon ein paar Tage nach dem Duschen ist die Brause wieder total verkalkt, im Wasserkocher haben sich hässliche Spuren abgesetzt, und der Kaffee schmeckt auch nicht wirklich. Der Grund dafür ist oft zu hartes Wasser! Denn nicht überall ist die Wasserhärte gleich. Das kann sogar zu teuren Schäden führen, beispielsweise an der Heizungsanlage. Hier ein paar ganz einfache Tipps, worauf zu achten ist, um sich vor zu hartem Wasser zu schützen!

Extreme Hitze in Folge des Klimawandels: Eine Frau steht am Strand in der grellen Sonne und sieht beim Drachensteigen zu.

Rat & Tat

Klimaanlagen für Zuhause – wie hoch ist der Stromverbrauch? Fakten für kühle Rechner …

Es wird immer wärmer in Deutschland. Deshalb wünschen sich immer mehr Hausbesitzer und Mieter eine Klimaanlage. Aber: Was kostet das, wie hoch sind vor allem die Stromkosten? Eine pauschale Antwort gibt es darauf aber leider nicht, denn die Stromkosten hängen im Wesentlich von vier Faktoren ab: An wie vielen Sommertagen wird die Klimaanlage eingeschaltet, wie hoch ist der Unterschied zwischen Außen- und Innentemperatur ist, welcher Raum wird gekühlt und wie effizient ist die Anlagentechnik?

Wissen & Wert

Split-Klimaanlage oder mobiles Klimagerät – welches ist das beste?

Hitzeperioden nehmen in Deutschland an Intensität zu. Deshalb hat die Bundesregierung zum Gesundheitsschutz der Bevölkerung Vorgaben für koordinierte Hitzeaktionspläne erarbeitet. Wie sieht der Hitzeaktionsplan für eure Wohnung aus? In eine Klimaanlage zu investieren, ist dabei eine Überlegung wert. Aber welche Klimaanlage ist auch ihr Geld wert? Sind preisgünstige, mobile Klimageräte aus dem Baumarkt oder festinstallierte Split-Klimaanlagen besser? Die klare Antwort: Die beste Lösung ist eine Split-Klimaanlage. Mobile Klimageräte sind zwar billiger in der Anschaffung. Aber spätestens beim Stromverbrauch zahlt ihr drauf. In Sachen Komfort sind Split-Klimaanlagen ohnehin deutlich besser. Die Hintergründe erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Technik & Trends

Warmwasser dezentral oder zentral erzeugen – was ist besser? (Artikel 3/3)

Was kostet die Warmwassererzeugung mit einem zentralen System und was mit einer dezentralen Lösung? Um das seriös zu kalkulieren, ist es wichtig, die technischen Unterschiede und damit die unterschiedlichen Kosten beider Systeme zur Warmwasserbereitung zu kennen. Die wichtigsten Punkte haben wir hier für Euch zusammengestellt. So seid Ihr für das nächste Gespräch zu diesem Thema mit Eurem Heizungsfachmann bestens vorbereitet.