Rat & Tat

Energie sparen und Ressourcen schonen – praktische Tipps und Tricks für Euch.

Eine Frau mit langen braunen Haaren schöpft mit beiden Händen an einem Waschtisch Wasser aus einem Wasserhahn

Rat & Tat

Alltagstipp: Wasserhärte viel mehr als eine Geschmacksfrage!

Je nachdem, wo Ihr wohnt, kennt Ihr genau diese Alltagsprobleme: Schon ein paar Tage nach dem Duschen ist die Brause wieder total verkalkt, im Wasserkocher haben sich hässliche Spuren abgesetzt, und der Kaffee schmeckt auch nicht wirklich. Der Grund dafür ist oft zu hartes Wasser! Denn nicht überall ist die Wasserhärte gleich. Das kann sogar zu teuren Schäden führen, beispielsweise an der Heizungsanlage. Hier ein paar ganz einfache Tipps, worauf zu achten ist, um sich vor zu hartem Wasser zu schützen!

Rat & Tat

Trockener Sommer: Wie helfe ich Tieren in der freien Natur? (Artikel 1 von 2)

Kein Regen wochenlang, dafür anhaltende Hitze. Solche Dürreperioden gibt es in Deutschland immer häufiger. Unter den hohen Temperaturen und dem Wassermangel leiden Wildtiere genauso wie die Menschen. Wie kann man ihnen am besten helfen?

Extreme Hitze in Folge des Klimawandels: Eine Frau steht am Strand in der grellen Sonne und sieht beim Drachensteigen zu.

Rat & Tat

Klimaanlagen für Zuhause – wie hoch ist der Stromverbrauch? Fakten für kühle Rechner …

Es wird immer wärmer in Deutschland. Deshalb wünschen sich immer mehr Hausbesitzer und Mieter eine Klimaanlage. Aber: Was kostet das, wie hoch sind vor allem die Stromkosten? Eine pauschale Antwort gibt es darauf aber leider nicht, denn die Stromkosten hängen im Wesentlich von vier Faktoren ab: An wie vielen Sommertagen wird die Klimaanlage eingeschaltet, wie hoch ist der Unterschied zwischen Außen- und Innentemperatur ist, welcher Raum wird gekühlt und wie effizient ist die Anlagentechnik?

Bild von Pixabay

Rat & Tat

Hausbau: Welche Heizung erhält ab 2020 die höchste Förderung?

Das eigene, neue Haus bauen – ein spannendes und tolles Projekt! Aber auch eine große Herausforderung. Vor allem finanziell. Schließlich müssen meist viele, viele Wünsche und die Finanzierbarkeit in Einklang gebracht werden. Deshalb solltet ihr auf jeden Fall alle verfügbaren Förderungen nutzen. Und die gibt es reichlich. Die höchsten Fördergelder bekommt ihr beim Bau eines besonders energieeffizienten Hauses. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern spart darüber hinaus langfristig Betriebskosten. Dafür spielt die Wahl der Heizung eine besonders wichtige Rolle. Hier die wichtigsten Informationen und Tipps im Überblick.