Wissen & Wert

Plastic Bank: Wie aus Plastikmüll eine Währung wird

Arglos weggeschmissen gelangen pro Minute mehr als 15 Tonnen Plastik in die Meere. Doch was wäre, wenn PET-Flaschen, Plastiktüten und andere Kunststoffteile nicht mehr nur Abfall, sondern ein Zahlungsmittel wären? Das kanadische Social Start-up Plastic Bank ist die erste Bank, die Plastik in Zahlung nimmt. Ihr Ziel: Die Verschmutzung der Weltmeere deutlich zu reduzieren und gleichzeitig das Leben von Menschen in Armut verbessern.

Hasen & Köpfe

Drei Wochen Homeoffice: eine Geschichte von hungrigen Hunden und ungewohnten Arbeitsplätzen

Wir befinden uns im Homeoffice – und das schon in der dritten Woche. Daran lässt sich so schnell auch nichts ändern. Aber vielleicht doch etwas verbessern. Wir haben uns bei den Kollegen einmal umgehört, wie sie zurechtkommen.

Wissen & Wert

Rettet die Lebensmittel!

Der eigene Lebensmittelkonsum ist eine wichtige Schraube, die man drehen kann, um nachhaltiger zu leben. Denn, was viele nicht wissen: Nahrungsmittel machen einen Großteil unseres Abfalls aus. Darum sollten Lebensmittel möglichst sorgsam verwendet, statt verschwendet werden.

Wege in die Elektrifizierung

Technik & Trends

Wege in die Elektrifizierung

Mehr tun für den Klimaschutz – aber die Bürger nicht überfordern. So lautete, kurz gesagt, die Botschaft der Bundesregierung mit dem Beschluss des Klimapakets im Dezember vergangenen Jahres. Seit dem 1. Januar 2020 greifen nun die Maßnahmen des Klimapaktes, welche auch die Heizungsbranche maßgeblich betreffen. Das Signal ist eindeutig: Zukünftig soll weniger mit Öl und mehr mit erneuerbaren Energien geheizt werden.