Suchen
HelpCenter Angebot erhalten
Heizung kaufen

Vaillant Fördergeld Service

Maximale Förderung, minimale Bürokratie

Förderung ist Expertensache

Seit dem 1. Januar 2021 gibt es die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG). Darin wurden die bisherigen Förderprogramme für energieeffizientes Bauen und Heizen vereinheitlicht.

Unsere Experten vom Vaillant Fördergeld Service wissen, welche Fördermaßnahmen für Sie infrage kommen und wie Sie am besten profitieren. Wir bieten Ihnen Unterstützung, damit Sie:

  • Maximale Fördersummen vom Staat erhalten und
  • dank dem Vaillant Fördergeld Versprechen unverzüglich und risikofrei mit Ihrem Heizungstausch-Projekt starten können - noch bevor Ihr Antrag von der BAFA genehmigt wurde.

Der Vaillant Fördergeld Service

Die Antragstellung von Fördergeldern ist mit viel Papierkram, Korrespondenz und Sachverstand verbunden und kostest viel Zeit und Selbstorganisation. Mit der Beauftragung des Vaillant Fördergeld Service können Sie diesen Aufwand vertrauensvoll abgeben.

So geht es los!

Egal, ob Sie neu bauen oder modernisieren: Ihr Heizungsfachmann berät Sie bei allen technischen Fragen und erstellt Ihnen ein Angebot für Ihr neues Vaillant Heizsystem. Wenn Sie von unserem Fördergeld Service profitieren wollen, sprechen Sie Ihren Heizungsfachmann im Beratungsgespräch auf die Förderberatung von Vaillant an. Er füllt dann gemeinsam mit Ihnen den Beauftragungsbogen vollständig aus und sendet diesen zusammen mit seinem Heizungsangebot* an den Vaillant Fördergeld Service.

Wichtig: Ihr Heizungsfachmann muss den Antrag stellen, bevor Sie Ihn beauftragen.

Fachhandwerker finden und vom Fördergeld Service profitieren

Starten, nicht warten: Mit dem Vaillant Fördergeld Versprechen

Nach der Prüfung der eingereichten Unterlagen stellen die Experten des Vaillant Fördergeld Service in Ihrem Auftrag beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) den Förderantrag. Anschließend erhalten Sie eine Eingangsbestätigung des BAFA.

Bislang galt: Entweder warten Sie nun einige Wochen auf den Zuwendungsbescheid zum gestellten Förderantrag. Wenn es aber schnell gehen muss, können Sie den Heizungsfachmann auch ohne Förderzusage der BAFA beauftragen. Dann allerdings mit dem Risiko, dass der Antrag später auch abgelehnt werden könnte.

Jetzt neu: Mit unserem neuen Fördergeld Versprechen** überspringen Sie die lange Wartezeit - Sie können direkt risikofrei mit Ihrem Projekt beginnen. Denn wir versprechen Ihnen: Sollte das BAFA wider Erwarten Ihren Förderantrag ablehnen, übernehmen wir die Ihnen zustehende Fördersumme. Starten Sie sofort mit einem sicheren Gefühl und sprechen Sie Ihren Vaillant Fachpartner einfach auf den Vaillant Fördergeld Service an.

Hinweis: Ihr Heizungsfachmann muss den Antrag auf Fördermittel stellen, bevor (!) Sie ihn beauftragen.

Jetzt Fachpartner finden und unverbindliches Angebot anfordern.

Leistungen des Vaillant Fördergeld Service

 

Eine Förderberatung des Vaillant Fördergeld Service beinhaltet folgende, kostenpflichtige Leistungen:

  • Prüfung der eingereichten Unterlagen auf Förderfähigkeit
  • Tagesaktuelle Recherche der Förderprogramme verschiedener Fördergeldgeber
  • Ermittlung der optimalen Kombination aller zur Verfügung stehenden Fördermittel gemäß des Heizungsangebots
  • Hinweise zur Modifikation des Heizungsangebots zur Maximierung der möglichen Fördergelder
  • Direkte Antragstellung beim Fördergeldgeber in Ihrem Namen
  • Übersichtliche Zusammenstellung und Zustellung aller relevanten Informationen und vorausgefüllten Dokumente innerhalb weniger Werktage

Sprechen Sie jetzt mit Ihrem Fachpartner und profitieren Sie vom Vaillant Förderservice.

Fachpartner finden

* Bitte beachten Sie, dass für die Berechnung der möglichen Fördergelder sowie für die Antragstellung verschiedene Kostenarten gemäß vorliegender Angebote herangezogen werden können. Lesen Sie daher auch unsere Information zu förderfähigen Kosten.

**Für das Vaillant Fördergeld Versprechen gelten die folgenden Bedingungen (269 kB).