Jagdhaus Eiden

Das Jagdhaus Eiden ist eine 4-Sterne-Superior-Residenz mit eigenem Bootsanleger und Privatstrand am Zwischenahner Meer. Familie von der Brügge führt es in vierter Generation – im Einklang mit der Natur. Daher war es selbstverständlich, für den Neubau des etwa 1.000 m² großen „EidenSpas“ eine umweltfreundliche Wärmegewinnung zu wählen: eine Kombination aus Erdwärmepumpe, Solarthermie und vorhandenem Heizkessel. Die 46 kW Wärmepumpe geoHTERM bezieht über sieben Sonden aus fast 100 Metern Tiefe ressourcenschonende Erdwärme – gleichmäßig über das gesamte Jahr. Die fast ideal nach Süden ausgerichteten Flachkollektoren auroTHERM steuern bei einem Wirkungsgrad von 84 Prozent mindestens 525 kWh/a Wärme pro Quadratmeter zur Warmwasserbereitung bei. Die Wärmepumpe wurde auf einen 800 Liter fassenden Pufferspeicher für die Versorgung der Fußbodenheizung aufgeschaltet. Solarthermie- und bestehende Heizanlage bedienen einen weiteren 1.250 Liter-Speicher für die gesamte Warmwasserversorgung.

Weiter lesen