Fernüberwachung

Mit einer Fernüberwachung können verschiedene Einstellungen an einer Heizungsanlage einfach, flexibel und reaktionsschnell über eine Internetverbindung abgelesen und bei Bedarf von einem Fachmann geändert werden. Eine Fernüberwachung bietet einen Rundum-Sorglos-Betrieb, da das beauftragte Fachhandwerksunternehmen schnell auf Meldungen der Heizungsanlage und Änderungswünsche reagieren kann und so jederzeit für höchste Energieeffizienz sorgt.

Das Vaillant Multi-Sensorik-System bietet durch Fernsteuerung, Überwachung und Diagnose eine ständige Optimierung der Heizungsanlage. Wird beispielsweise eine Unregelmäßigkeit festgestellt, sendet das System eine entsprechende Meldung per SMS, E-Mail oder Telefax an den Fachhandwerker. Per Mausklick kann dieser dann zielorientiert die Einstellungen an der Heizungsanlage korrigieren, ohne einen Termin vereinbaren zu müssen.

zurück zur Rubrik C-F | zurück zum Heiztechniklexikon