Brennerrost-Reinigung

Der Brennerrost eines Pellet-Heizkessels muss regelmäßig von Asche und Ablagerungen von Verbrennungsrückständen gereinigt werden, damit die Verbrennungsluft ungehindert dem Brenner zugeführt werden kann. Beim Pellet-Heizkessel renerVIT erfolgt eine automatische Reinigung des Brennerrostes. Die Reinigung wird durch die Regelung nach einer bestimmten Betriebsdauer ausgelöst. Dabei wird der Brennerrost auf eine Matrize abgesenkt und rückstandsfrei von Ablagerungen gereinigt. Die Asche wird dabei in den Aschebehälter unterhalb des Brenners befördert.

zurück zur Rubrik A-B | zurück zum Heiztechniklexikon