Suchen
Häufige Fragen HelpCenter

Haus gebaut. Baum gepflanzt. Heizung gekauft.

  • Dauerhaft CO₂ und Energiekosten einsparen
  • Vaillant steht für Qualität und Langlebigkeit
  • Bis zu 40 % Förderung vom Staat*

Langlebige Qualität hat einen Namen: Vaillant.

Wenn Sie sich jetzt für ein Heizgerät von Vaillant entscheiden, entscheiden Sie sich für ein Qualitätsprodukt, von dem Sie besonders lange profitieren werden. Warum das so ist, hat viele gute Gründe:

  • Wir haben über 140 Jahre Erfahrung im Bau nachhaltiger Heizgeräte
  • Wir verwenden ausschließlich hochwertige und langlebige Materialien
  • Unsere Heizgeräte haben ihre langlebige Qualität in 15.000 Stunden Dauerbetrieb und über 300 weiteren Tests bewiesen

Dank ihrer hohen Langlebigkeit sind unsere Heizgeräte aber auch nachhaltiger. Denn was länger hält, muss nicht so schnell ausgetauscht werden. Und das schont unsere Ressourcen und damit das Klima.

Was ist Ihr Anliegen?

Modernisierung

Ich möchte meine Heizung erneuern

Eine alte Heizung austauschen bringt meistens einen großen Effizienzsprung. Dabei erneuerbare Energien zu nutzen, wird außerdem gefördert. Das sind Ihre Möglichkeiten.

Sanierung

Ich möchte mein Haus sanieren

Alte Häuser verlieren viel Wärme durch das Dach, die Fassaden und Fenster. Sie möchten ein energieeffizientes und zukunftssicheres Zuhause? So gehen Sie eine energetische Sanierung an.

Neubau

Ich möchte neu bauen

Ein neu gebautes Einfamilienhaus muss effizient und nachhaltig sein, fordert der Gesetzgeber. Dazu sind Haus und Heizung als gesamtes System zu planen. Hier entscheidende Tipps für Ihren Traum vom neuen Eigenheim.

Sie benötigen sofort eine neue Heizung?

Dann planen Sie jetzt Ihren Heizungstausch und profitieren Sie von attraktiven staatlichen Förderungen. Starten Sie hier mit der Planung Ihrer neuen Heizung.

Ihre Vorteile im Überblick

Langlebige Qualität

Mit einem Heizsystem von Vaillant holen Sie sich ein hochwertiges und zuverlässiges Qualitätsprodukt in Ihr Zuhause, auf das Sie sich jederzeit verlassen können.

Hohe Förderung

Bis zu 40% staatliche Förderung* beim Wechsel von z.B. einer funktionierenden Öl- oder Gasheizung zu einer klimafreundlichen Wärmepumpe, wobei die Gasheizung ein Mindestalter von 20 Jahren haben muss.

Nachhaltig Kosten einsparen

Ein hoher Anteil der Energiekosten im privaten Haushalt entsteht durch die Erzeugung von Wohnwärme und Warmwasser. Mit einem neuen, effizienten Heizsystem sparen Sie dauerhaft deutlich Energie und Kosten ein.

Klima schützen

Heizen hat einen großen Effekt auf den Klimawandel. Mit einem neuen, effizienten Heizsystem können Sie einen entsprechend großen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Wie sichere ich mir die staatliche Förderung?

Mit Hilfe unseres Vaillant Fördergeld Service

Bei Vaillant können Sie sich auch beim Service auf hohe Qualität verlassen. Ihre Vorteile:

  • Maximale Förderung, minimale Bürokratie
  • Der Vaillant Fördergeld Service kümmert sich zusammen mit Ihrem Heizungsfachmann um die gesamte Abwicklung
  • Sie sparen sich viel Papierkram
  • Das Vaillant Fördergeld Versprechen sorgt dafür, dass Sie sofort und risikofrei mit Ihrem Heizungstausch starten können

Ihr Weg zur Förderung

Sie lassen sich von Ihrem Heizungsfachbetrieb ein Angebot erstellen

Der Heizungsfachbetrieb gibt den Vaillant Fördergeld Service in Auftrag

Der Vaillant Fördergeld Service stellt den Antrag beim BAFA

Sie können Ihren Heizungsfachbetrieb sofort nach Antragsstellung beauftragen - dank dem Vaillant Fördergeld Versprechen

Der Vaillant Fördergeld Service übernimmt die Einreichung der erforderlichen Unterlagen und Sie erhalten Ihr Fördergeld

Das sagen zufriedene Kunden über die Qualität unserer Heizgeräte

Modernisierung mit Wärmepumpe

Sicher durch alle Jahreszeiten

Langlebige Produkte

Zuverlässiger Service

Modernisierung mit Wärmepumpe

Millionen Vaillant Heizungen in ganz Deutschland bedeutet Millionen Kunden, die sich von der langlebigen Qualität unserer Produkte bereits überzeugen konnten. Weil Heizgeräte von Vaillant lange zuverlässig laufen – und unsere Kunden so viele Jahre und Jahrzehnte von ihnen profitieren. Aber lesen Sie selbst.

Sicher durch alle Jahreszeiten

Millionen Vaillant Heizungen in ganz Deutschland bedeutet Millionen Kunden, die sich von der langlebigen Qualität unserer Produkte bereits überzeugen konnten. Weil Heizgeräte von Vaillant lange zuverlässig laufen – und unsere Kunden so viele Jahre und Jahrzehnte von ihnen profitieren. Aber lesen Sie selbst.

Langlebige Produkte

Millionen Vaillant Heizungen in ganz Deutschland bedeutet Millionen Kunden, die sich von der langlebigen Qualität unserer Produkte bereits überzeugen konnten. Weil Heizgeräte von Vaillant lange zuverlässig laufen – und unsere Kunden so viele Jahre und Jahrzehnte von ihnen profitieren. Aber lesen Sie selbst.

Zuverlässiger Service

Millionen Vaillant Heizungen in ganz Deutschland bedeutet Millionen Kunden, die sich von der langlebigen Qualität unserer Produkte bereits überzeugen konnten. Weil Heizgeräte von Vaillant lange zuverlässig laufen – und unsere Kunden so viele Jahre und Jahrzehnte von ihnen profitieren. Aber lesen Sie selbst.

Sie haben Fragen zum Heizungstausch?

Aktuelles: Energiekosten steigen – was nun, was tun?

Aufgrund der aktuellen Turbulenzen auf dem Energiemarkt suchen viele Hausbesitzer nach Möglichkeiten, Energie und dadurch Kosten zu sparen. Aber welche Maßnahme ist jetzt in Ihrem Haus wirklich sinnvoll? Und vor allem: Wie gehen wir diese am besten gemeinsam an? Denn die Fachhandwerksbetriebe sind derzeit voll ausgebucht. Unser Versprechen: Zusammen mit unseren Fachpartnern arbeiten wir mit Hochdruck an einer individuellen Maßnahme für Sie.

Hier finden Sie auf Ihre drängenden Fragen kompakte Antworten und Vorschläge zur weiteren Vorgehensweise.

FAQ

*Bitte beachten Sie, dass auf sämtliche Fördermittel kein Rechtsanspruch besteht. Der genannte maximale Förderbetrag vom Staat versteht sich inkl. 10% Förderung bei Austausch alter funktionierender Öl-, Gas-, Kohle- und Nachtspeicherheizungen sowie Gasheizungen (älter 20 Jahre – Ausnahme: Gas-Etagenheizung), wenn das Gebäude nicht mehr mit fossilen Brennstoffen im Gebäude oder gebäudenah beheizt wird sowie 5% Förderung bei Wechsel auf eine Wärmepumpe mit Wärmequelle Wasser, Abwasser oder Erdreich. Weitere Informationen finden Sie in unserem Förderratgeber.